Geschichte

1932 wurde die erste Jungwacht in Birsfelden, Basel, gegründet. Danach wurden in vereinzelten Pfarreien der katholischen Kirche weitere Jungwachts-Scharen gegründet. An der Verbandsführertagung 1932 des Schweizerischen Katholischen Jungmannschaftsverbands, wurde vorgeschlagen, dass jede Pfarrei, die Kindergruppen zu einer Jungwacht zusammen schliessen soll. Die Jungwacht Birsfelden war somit Namensgeber für den Schweizerischen Jungwachtbund. Auch das Auftreten der Jungwacht Birsfelden, das Grüne Hemd und das stilisierte Christuszeichen, kennt man Heute noch als Erkennungssymbol der Jungwacht.

Kontakt

Jungwacht Goldau

Postfach 442

6410 Goldau

jw-goldau@outlook.com

 

Scharleitung und Hüttlivermietung

Remo Holdener

079 899 28 18

remo.holdener@bluewin.ch

 

Daniel Imbaumgarten

079 241 92 52

dani.imbaumgarten@hotmail.com